Willkommen beim Heimkino-Experte

Bitte melden Sie sich an und kontaktieren Sie die Redaktion, wenn Sie einen Artikel veröffentlichen möchten

Unsere aktuellen Artikel können Sie auch per Twitter oder Facebook abbonieren.

Member Login

Lost your password?

Hannibal – Der bekannteste Kannibale der Filmgeschichte

25. September 2013

Hannibal

Hannibal

sponsored by MyVideo

Es ist wieder soweit! Der bekannteste Kannibale aller Zeiten schlägt wieder zu. Die amerikanische TV-Serie “Hannibal” basiert auf den Erfolgsroman “Roter Drache” des Schriftstellers Thomas Harris. Diese Passage aus Hannibal Lectors Leben’ bezieht sich auf einen Lebensabschnitt, in dem Lector noch unentdeckt von der Welt seine perfiden Fantasien als Kannibale ausleben konnte. Im Vordergrund steht hierbei die Beziehung zwischen dem kannibalischen Psychologen Hannibal Lecter und dem FBI-Profiler Will Graham. Gemeinsam lösen sie einige Fälle, ohne das Will Graham auch nur ansatzweise etwas von Hannibals’ Vorlieben ahnt.


Portraitiert wird Hannibal Lecter hierbei von dem dänischen Schauspieler Mads Mikkelsen und Will Graham von dem britischen Schauspieler Hugh Dancy. Wie bereits erwähnt soll die Beziehung der beiden in der Serie im Kern der Handlung stehen. Dabei soll jedoch nicht alles so offensichtlich dargestellt werden, wie es zunächst den Anschein haben soll. Wie bereits ein Videozusammenschnitt der neuen Serie vermuten lässt, hat nämlich nicht nur Hannibal Lecter seine dunklen Geheimnisse. Genaues lässt sich anhand der wenigen Minuten jedoch nur schwer prophezeien. Dennoch wird augenscheinlich klar, dass sich die Macher der Serie intensiv mit der Gefühlswelt der beiden Hauptfiguren beschäftigt haben und sie mit ihnen das Potenzial für spannende und interessante, charakterliche Veränderungen geschaffen haben. Während Lecter beinahe etwas zu gefasst und gefühlskalt wirkt, ist Graham ein FBI-Agent mit einer sehr instabilen Psyche. Er versteht die Verhaltensweisen und -muster brutaler Serienkiller besser, als viele seiner Kollegen, doch dies zerrt sehr an seinen Nerven.

Dies ist auch in erster Linie der Grund, warum Will Graham mit Hannibal Lecter zusammenarbeiten soll. Hannibal soll seine psychischen Gemütszustand überwachen und ihm helfen Erlebtes besser zu verarbeiten. Des Weiteren soll er dafür zuständig sein Graham bei einigen seiner Fälle zu helfen, da auch Lecter ein gutes Gespür für das Handeln der menschlichen Psyche nachgewiesen wird.
Aus dem zunächst ungleichen Paar entwickelt sich eine tiefe und innige Freundschaft, ohne das Graham weiß, dass der Killer, den er sucht die ganze Zeit an seiner Seite sitzt. Man darf also gespannt sein, wie sich das Verhältnis der beiden entwickelt und wie lange Graham im Dunkeln tappen wird.

Wie aus den bisherigen Videozusammenschnitten deutlich wird, ist die Serie jedoch keineswegs etwas für schwache Nerven. Blutige Szenen werden nicht nur detailliert beschrieben, sondern dem Zuschauer auch direkt gezeigt. Fans der Bücher und Filme rund um den psychotischen Hannibal Lecter sollten sich diese Serie jedoch nicht entgehen lassen. Sicherlich wird auch hier noch das eine oder andere pikante Detail aus Lecters’ Vergangenheit gelüftet.

Tags: , ,

Leave a Reply