Willkommen beim Heimkino-Experte

Bitte melden Sie sich an und kontaktieren Sie die Redaktion, wenn Sie einen Artikel veröffentlichen möchten

Unsere aktuellen Artikel können Sie auch per Twitter oder Facebook abbonieren.

Member Login

Lost your password?

Ridley Scott: Ein Loblied auf die Blu-ray

2. Januar 2012
cc by flickr/ eblaser

cc by flickr/ eblaser

Auch wenn es die Blu-ray schon seit einiger Zeit gibt, konnte sie die DVD bisher nicht wirklich ablösen. Dies liegt unter anderem wohl auch daran, dass der Onlinevertrieb in letzter Zeit immer mehr ausgebaut wird und so manch einer gleich von der DVD zu dieser Möglichkeit wechselt. Jedoch gibt es natürlich auch etliche Fans der Blu-ray, zu denen sich auch Regisseur Ridley Scott zählt.

In einem Artikel für das Portal „Huffington Post“ hat er vor kurzem ein Loblied auf die Blu-ray gesungen und davor gewarnt, zu schnell nur auf Digitalinhalte zu setzen. Je schlechter die Qualität der Wiedergabe sei, desto mehr verliere ein Film auch, so der Regisseur. Sowohl die Bild- als auch die Toneigenschaften seien bei der Blu-ray hoch und kämen daher im Vergleich zu den aktuellen Wiedergabe-Möglichkeiten einem Kinoerlebnis am nächsten.

Das Kino selbst könne in seinen Augen jedoch nicht ersetzt werden. Das Hoch auf die Digitalinhalte hält Ridley Scott nach eigenen Angaben für zu verfrüht. Sie würden noch Jahre brauchen bis sie von der Qualität her die Blu-ray schlagen könnten. Daher habe er die Blu-ray von Anfang an unterstützt. Na dann…

Tags: , ,

Leave a Reply